CAcert für Toppoint-Dienste und andere Webseiten

Einige Toppoint Dienste nutzen CAcert Zertifikate. Möchte man diese Seiten nutzen, kann man, wenn man CAcert vertraut (das tun wir), einfach das CAcert-Root-Zertifikat importieren - wie es geht, steht hier:

Das CAcert Root Zertifikat in Browser und andere Anwendungen importieren

Danach kann man die Toppoint-Webseiten und alle anderen Webseiten per „https:“ aufrufen, die mit einem CAcert Zertifikat abgesichert sind und bekommt bei diesen Seiten keine Warnung oder Fehlermeldung mehr (es sei denn, z.B. ein Zertifikat ist abgelaufen und müßte erneuert werden - danke für entsprechende Hinweise).

Was ist CAcert?

Bei CAcert überprüfen sich die Teilnehmer gegenseitig, bis sie von der so entstehenden CAcert-Gemeinschaft als ausreichend vertrauenswürdig eingestuft werden. So kann jeder kostenlose und vertrauenswürdige Zertifikate für seinen Web-Server etc. erhalten. Da die üblichen Webbrowser aber das Root-Zertifikat von CAcert noch nicht eingebaut haben, muß dies der Benutzer der Webseiten leider noch selbst tun (s.o.).

Weitere Infos aus dem Flyer von CAcert

CAcert ist ein community-basierter, eingetragener non-profit Verein mit Sitz in Australien.

Die Ziele von CAcert sind:

  • Steigerung der Sicherheit im IT-Zeitalter
  • Unterstützung unserer Benutzer in ihren Sicherheits bestrebungen
  • Bereitstellung von Tools und Mechanismen im Bereich der IT-Sicherheit

Anwendungsgebiete sind u.a.:

  • Absichern von Webservern mittels HTTPS
  • Signieren und Verschlüsseln von E-Mails
  • SSL/TLS Serverdienste
  • Kommunikation mit Webseiten
  • VPN-Verbindungen
  • digitales Signieren von Programmcode (z.B. Java)
  • digitales Signieren von Dokumenten

CAcert ist bestrebt, Sicherheit für die IT-Welt frei verfügbar zumachen und die Mittel dafür für jeden erschwinglich zu gestalten. CAcert ist eine offene Gemeinschaft und nutzt den Open-Source-Gedanken, um ihre Ziele zu erreichen.

Warum sollte man mitmachen?

Sicherheit:

Steigern der eigenen und der allgemeinen Sicherheit bei der Verwendung des Internets.

Privatsphäre:

CAcert unterstützt Sie darin, Ihre Privatsphäre im Internet zu bewahren.

Authentizität:

Andere können sicher sein,dass Ihre Identität geprüft wurde und Sie wirklich derjenige sind, der Sie vorgeben zu sein.

Informationen für Website und Systemadministratoren

Debian

Das Debian Paket ca-cacert aus jessie-backports installieren:

cacert.sh
apt-get install -t jessie-backports ca-cacert
 
#und mit
dpkg-reconfigure ca-certificates
#die beiden CaCert manuell auswählen und aktivieren.

Arch Linux

Das Arch Linux Paket ca-certificates-cacert aus AUR installieren:

cacert.sh
pacman -S ca-certificates-cacert

nach https://wiki.archlinux.org/index.php/Aur und https://wiki.archlinux.org/index.php/Pacman/Rosetta.

Void Linux

Das Paket ca-certificates enthält cacert nicht. Das Paket nss enthält cacert.

SHA-1

Perfect Forward Security

Dieses Thema existiert noch nicht

Sie sind einem Link zu einer Seite gefolgt, die noch nicht existiert. Sie können die Seite mit dem Knopf „[Seite anlegen]„ selbst anlegen und mit Inhalt füllen.