Freifunk

Freifunk ist ein Projekt, über das Menschen wie du und ich ein stadtweites drahtloses Datennetz aufbauen. Das Netz soll die freie Kommunikation innerhalb der ganzen Stadt und, mithilfe von Links zu anderen Städten, auch überregional ermöglichen. Um dies zu erreichen, werden sogenannte Freifunkknoten - das sind Router mit den Antennen, ähnlich denen, die du von anderen drahtlosen Internetzugängen schon kennst - von Freiwilligen an vielen Orten in der Stadt betrieben.

Zeit und Ort

Zur Zeit nur online.

Montags beim chaos-and-more sind auch immer Freifunker anwesend - sobald das wieder stattfindet.

Im Sommer 2021 hat der Freifunk Nord eine Stellungnahme zum Bericht der Landesregierung "Landesweit kostenloses freies WLAN" (Drucksache 19/2854) erstellt, die von zahlreichen Schleswig-Holsteiner Freifunk-Initiativen unterstützt wurde.

Andere Stellungnahmen: Bitkom ULD BdSt ADDIX BKZ.SH SHLKT Liste der Anzuhörenden

Dieses Thema existiert noch nicht

Sie sind einem Link zu einer Seite gefolgt, die noch nicht existiert. Sie können die Seite mit dem Knopf Seite anlegen selbst anlegen und mit Inhalt füllen.