Workshop zu pfSense CE

Bei pfSense CE handelt es sich um eine Firewall-Distributrion, die unter einer BSD-Lizenz auf einer x86 Hardware Appliance installiert und genutzt werden kann. Die auf FreeBSD basierende Distribution ist ein Fork der damals bekannten und 2004 eingestellten m0n0wall. Die Firewall und ihr Fork opnSense gehören - meiner bescheidenen Meinung nach - zu den besten Firewalllösungen auf dem Markt und wird vom „Hersteller“ Netgate auch als Subsciption und Appliance verkauft.

Der Workshop findet auf Anfrage aus den Toppointreihen statt und wird als offener Workshop von allen Teilnehmern mit getragen. Er baut auf einem losen Konzept auf und soll seine Richtung und Inhalte im Rahmen der einzelnen Veranstaltungen finden.

Zeit und Ort

07.09 10:00 Toppoint - Installation, Grundlagen, Einrichtung


– Weitere Termine und Inhalte in Absprache der Teilnehmer –

Karte Toppoint-Matrix Raum

Information für die Teilnahme

  • Der Workshop ist ist in dieser Form experimentell und steht allen Toppoint-Mitgliedern und der Toppoint nahe stehenden Personen offen.
  • Es gibt eine Wunschliste für die Themengestaltung, Toppointmitglieder können diese Liste selber ergänzen oder ergänzen lassen.
  • Es gibt in der Toppoint-Matrix einen Raum. Diese sollte frei für alle lesbar sein, Teilnehmer werden in diesen eingeladen.
  • Jeder Teilnehmer ist dazu aufgefordert Wissen und Knowhow mit einzubringen und Teile des Workshops mit zu gestallten.
  • Folgendes solltet mitgebracht werden:
    • Lust zum Experminentieren, Zeit und Geduld.
    • Eine passende x86 Hardware für die Installation. Aus technische Gründen sollte diese über mindestens zwei, besser drei oder mehr Ethernet-Schnittstellen verfügen.
    • Alternativ tut es auch ein Labtop mit virtualBox und ausreichenden Ressourcen für Virtualisierung.
Organisation: mawa, alle Teilnehmenden

Information und Links:

Wunschliste für Themen und Inhalte

Liste bitte einfach durch neue Listeneinträge ergänzen.

  • Mich würde mal ganz gerne ein Best Practice zur Trafficüberwachung interessieren. z.b. wo mein Windows oder mein China IoT hinfunkt. Oder ob tasmota wirklich nur das nötigste ins Netz telefoniert.

Dieses Thema existiert noch nicht

Sie sind einem Link zu einer Seite gefolgt, die noch nicht existiert. Sie können die Seite mit dem Knopf „[Seite anlegen]„ selbst anlegen und mit Inhalt füllen.