Wir haben eine alte Werkzeugwand optisch etwas aufpoliert. Im Detail erkennt man einen besonderen Glimmereffekt. Nun müssen nur noch die passende Werkzeuge ergänzt werden.

Die Teile wurden zuerst abgewaschen, dann mit Bronzelack grundiert. Mit schwarzem Lack sind die Schattierungen aufgetragen worden und anschließend mit einem Glimmerlack überzogen. Der Aufwand war ca. 3x 1/4 Stündchen mit Trockungspausen von 1,5 Stunden. Das Anbringen war dann ein wenig komplizierter. Da eine alte Verschraubung aus der Wand ragte musste improvisiert und getrickst werden. So dass dieser Vorgang auch noch mal ca. 1,5 Stunden dauerte.

[Steampunk-Werkzeugwand]

[Steampunk-Werkzeugwand Detail]

[Steampunk-Werkzeugwand Glimmer]

Gemacht von / Doku von Entwickelt seit / fertig war es ca.
Florian und Sven 2016
Bemerkungen

Dieses Thema existiert noch nicht

Sie sind einem Link zu einer Seite gefolgt, die noch nicht existiert. Sie können die Seite mit dem Knopf „[Seite anlegen]„ selbst anlegen und mit Inhalt füllen.